Autorisierte Bildungspartner

Der Ausbildungsverbund Teltow e. V. – Bildungszentrum der IHK Potsdam ist seit seiner Gründung im März 1991 ein zuverlässiger Partner in der Aus- und Weiterbildung. Auch als Projektpartner im Rahmen von nationalen oder internationalen Bildungsprojekten steht der AVT Unternehmen und Institutionen zur Verfügung. 

Kontakt:
Ausbildungsverbund Teltow e. V. - Bildungszentrum der IHK Potsdam

Oderstraße 57
14513 Teltow

Ansprechpartner: Karl-Heinz Ganzleben
Tel.:     03328 4751-20
Fax:     03328 4751-19
Mail:   info@avt-ev.de

Web:   www.avt-ev.de

Das Lehrgebiet Arbeitswissenschaft/ Arbeitspsychologie (Awip) wurde 2004 gegründet und ist aus dem Lehrstuhl Arbeitswissenschaft unter Hinzufügung der Arbeitspsychologie hervorgegangen und vertritt nunmehr beide Bereiche.

Als etablierte Lehr- und Forschungseinheit der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und langjähriger Kooperationspartner der regionalen und überregionalen Wirtschaft verfügt das Lehrgebiet über ein fundiertes theorie- und praxisbasiertes Wissen und Know-How, ein gewachsenes Netzwerk von Unternehmen im nationalen und internationalen Umfeld.

Seit 2011 ist die Kooperative Forschungsstelle Technikstress (KFT) nach Gründung an das Lehrgebiet Awip angegliedert worden. 

Kontakt
Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg
Lehrgebiet Arbeitswissenschaft/ Arbeitspsychologie (Awip)

Lehrgebäude 3a 
Siemens-Halske-Ring 14
03046 Cottbus

Ansprechspartner: 
Dr. Ing Vivian Schwedt


Tel.:     +49 (0) 355 69-4348   
Fax:     +49 (0) 355 69-4866

E-Mail:
vivian.schwedt@tu-cottbus.de

 

Die bbw Bildungszentrum Ostbrandenburg GmbH, mit vier Standorten in Ostbrandenburg,  ist ein Teil des bbw Bildungswerkes der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg und somit ein Unternehmen der bbw Gruppe. Als einer der führenden technischen Weiterbildungsanbieter stehen wir seit über 20 Jahren für qualifizierte Aus- und Weiterbildung von Fachkräften, regional, überregional und auch international.

Unser vielfältiges Bildungs- und Dienstleistungsspektrum richtet sich an Unternehmen,  Einrichtungen und Privatpersonen.

Kontakt
bbw Bildungszentrum Ostbrandenburg GmbH

Niederlassung Frankfurt (Oder)
Potsdamer Straße 1-2,
15234 Frankfurt (Oder)

 

Ansprechspartner: Marta Gebala
Tel.:     +49 335 5569 439   
Fax:     +49 335 5569 403

E-Mail:
marta.gebala@bbw-ostbrandenburg.de
Web:    www.bbw-ostbrandenburg.de

Das bfw – Unternehmen für Bildung ist einer der führenden Bildungsdienstleister in Deutschland. Als anerkannter gemeinnütziger Träger der beruflichen Weiterbildung engagiert sich das Unternehmen seit rund 60 Jahren für die Sicherung von zukunftsfähigen Arbeitsplätzen und die Deckung des Fachkräftebedarfs durch Qualifizierung, Beratung und Vermittlung. Rund 1.700 hauptberufliche Mitarbeiter/-innen sind in 25 Geschäftsstellen sowie etwa 250 Bildungseinrichtungen und Schulungsstätten im gesamten Bundesgebiet beschäftigt. Sie qualifizieren jährlich circa 60.000 Menschen.

Kontakt:
Bildungsstätte Berlin gewerblich-technisch

Klarenbachstr. 1-4
10553 Berlin

Ansprechpartner: Hr. Manuel Schulz, Gebietsleiter
Tel:          030 69809441
Fax:         030 69809450
E-Mail:   gs-berlin@bfw.de
Web:       www.bfw.de

Die Handwerkskammer Berlin ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung. Sie vertritt die Interessen von rund 30.000 Berliner Handwerksbetrieben. Die Mitglieder der Handwerkskammer geben rund 180.000 Erwerbstätigen und ca. 10.000 Auszubildenden eine berufliche Perspektive.
Die Handwerkskammer betreibt zwei Bildungsstätten, dass Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) und das Bildung- und Innovationszentrum (BIZWA). In über 15 Gewerken des Handwerks werden Meistervorbereitungslehrgänge angeboten. Darüber hinaus werden technische und kaufmännisch-rechtliche Kurse, wie zum Beispiel „geprüfte/r Betriebswirt/-in (HwO)“, angeboten.

Kontakt:
Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Berlin

Mehringdamm 14
10961 Berlin

Ansprechpartner: Dr.-Ing. Jost-Peter Kania
Leiter Weiterbildung und Projekte 

Tel:          +49 30 259 03 - 402
Fax:         + 49 30 259 03 - 450
E-Mail:   btz@hwk-berlin.de
Web:       www.bildung4u.de
 

Bei CQ finden Sie hochwertige Beratung, berufliche Weiterbildung und Personalvermittlung. Unsere Kunden sind Fachkräfte und Akademiker/innen sowie kleine und mittlere Unternehmen.

Seit über 20 Jahren beobachten wir für Sie den Arbeitsmarkt und entwickeln daraus die passenden Angebote. Profitieren Sie von unserem fundierten Einblick in unterschiedliche Branchen und unserem starken Praxisbezug - wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:
CQ BERATUNG+BILDUNG GMBH

Strelitzer Straße 60
10115 Berlin

Ansprechpartner: Fr. Brita Wauer, Geschäftsführerin
Tel:          +49 30 421539 0  
Fax:         +49 30 421539 22
E-Mail:   info@cq-bildung.de
Web:       www.cq-bildung.de

Als größte Berliner Hochschule für Angewandte Wissenschaften vereint die HTW Berlin rund 70 Studienangebote in den Bereichen Technik, Informatik, Wirtschaft, Kultur und Gestaltung unter einem Dach.

Das Fächerspektrum reicht von klassischen Disziplinen wie Maschinenbau, Fahrzeugtechnik und Betriebswirtschaftslehre bis zu jüngeren, innovativen Ausbildungsangeboten wie Facility Management, Wirtschaft und Politik sowie Game Design. Der Bereich „Energietechnik und Umwelt“ ist profilbildend für die Hochschule.

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
 

Treskowallee 8
D-10318 Berlin

Ansprechspartner: Birgitta Kinscher  
 

Tel.:  +49 30 50192904 

Mail:  
Birgitta.Kinscher@HTW-Berlin.de
Web:   www.htw-berlin.de

Die Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN Berlin gGmbH ist ein Systemdienstleister zur Fachkräfteentwicklung und -sicherung für technologieorientierte Unternehmen.
Den Wertschöpfungsprozess eines Produktes abdeckend wird in der Lernfabrik für alle Phasen des beruflichen Lernens das Prinzip „qualifizieren und produzieren am realen Auftrag“  bedarfsorientiert verwirklicht.
Die Lernfabrik ist zertifiziert nach DIN/ ISO 29990:2010 und zugelassen nach 506820 AZAV (DQS-Zertifikat Reg.-Nr. 506820 LSP).

Kontakt
Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN Berlin gGmbH

Carl-Scheele-Straße 16,
12489 Berlin

Ansprechspartner: Andreas Beil (Geschäftsführer)
Tel.:     +49 30 63 92 97 22
E-Mail: Info@lernfabrik-berlin.de
Web:     www.lernfabrik.berlin

Seit der Gründung im Jahr 1990, heute als 100%ige Tochter der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH, bieten wir richtungsweisende Berufsorientierung, Ausbildung, Weiterbildung und Beratung in Brandenburg an. Unsere Gestaltungskompetenz hat wesentlich dazu beigetragen, dass die Unternehmen der Region unsere Bildungs- und Beratungsangebote zur Vermeidung von demografischen Risiken und zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit durch qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nutzen. Als Impulsgeber und Partner der Wirtschaft entwickeln wir Bildungskonzepte, die sich aus den Bedarfen unserer Kunden ergeben und sorgen dafür, dass sich gute Ideen durchsetzen.

Kontakt
QualifizierungsCENTRUM der Wirtschaft GmbH Eisenhüttenstadt

Straße 9   Nr.5
D-15890 Eisenhüttenstadt

Ansprechspartner: Ute Dreher
Tel.:     +49 3364 37 5679
E-Mail: Info@qcw.de
Web:     www.qcw.de

Die Qualifizierungsgesellschaft für Energie- und Umwelttechnik gGmbH (gegründet 1990) ist ein gemeinnütziges Bildungsunternehmen.
Sie ist durch die DQS nach der Norm DIN ISO 29990 zertifiziert. Unternehmensziel ist die Aus- und Weiterbildung in gew.–techn. und kaufm. Berufen, wobei die Elektrotechnik/Elektronik einen Schwerpunkt bildet.

Kontakt:
Qualifizierungsgesellschaft für Energie- und Umwelttechnik gGmbH

Marzahner Str. 34
13053 Berlin

Ansprechpartner: Hr. Lothar Freudenhagen, Prokurist
Tel:          030 39509955
Fax:         030 39509956
Mobil:     0178 8574291
E-Mail:   lothar.freudenhagen@qeu.de
Web:       www.qeu.de

Die Schöll AG unterstützt seit 20 Jahren Unternehmen, öffentliche Institutionen und Mitarbeiter mit Weiterbildungsleistungen, um ihre individuellen Ziele zu erreichen. 

Das Produkt-Portfolio reicht von mehr als tausend Standardtrainings, über maßgeschneiderte Trainingslösungen, bis hin zur komplexen länderübergreifenden Rollout-Begleitung mit dem speziellen RapidDeploy®-Framework.  Dieses einzigartige Vorgehenskonzept unterstützt größere Unternehmen bei Technologieumstellungen von der Strategiefindung bis zur rollenspezifischen Qualifizierung der Anwender. 

Kontakt
SCHÖLL AG

Poststraße 9
64293 Darmstadt

Ansprechspartner: Walter Riccius
Tel.:     +49 30 428450336

E-Mail: Walter.Riccius@schoell.net
Web:     www.schoell.net

Die UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam organisiert einen modernen und wettbewerbsfähigen Wissens- und Technologietransfer am Hochschulstandort Potsdam. Einen Schwerpunkt bilden unsere akkreditierten postgradualen Studiengänge für den öffentlichen und privaten Sektor.

Neben diesen wissenschaftsbasierten und praxisnahen Master-Programmen, bieten wir auch berufsbegleitende Fortbildungen, maßgeschneiderte Trainings und Coachings sowie Projekte mit dem Fokus auf den demographischen Wandel und die Fach- und Führungskräftesicherung an. Auch im Bereich Personalmanagement und Personalführung können Sie uns ansprechen.

Kontakt
UP Transfer GmbH
an der Universität Potsdam

Sitz der Gesellschaft:
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Ansprechspartner: 
Prof. Dr. Dieter Wagner (Sprecher der Geschäftsführung)

Tel.:     +49 (0331) 977-4037
E-Mail: info@up-transfer.de
Web:     www.up-transfer.de
 

Die ZAL GmbH ist ein mittelständiges Unternehmen. Bildungsgrundsatz ist die Durchführung von Aus- & Weiterbildungen in hoher Qualität und Flexibilität.

Unser Angebot richtet sich an Personen und Firmen, die durch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter ein höheres Leistungsniveau erreichen wollen.

Kontakt
ZAL Zentrum Aus- und Weiterbildung GmbH Ludwigsfelde-Luckenwalde

Struveweg 50, Haus 57
14974 Ludwigsfelde

Ansprechspartner: Ulrich Krüger
Tel.:     +49 3378 / 853-823
E-Mail: ulrich.krueger@zal-bildung.de
Web:     www.zal-bildung.de
 

 

Online Check

Prüfen Sie ihren Qualifizierungsbedarf

Jetzt prüfen

Weiterbildungs Baustein

Zu Entwicklung und Erfassung

Jetzt erfassen

Datenbank

Angebote an Weiterbildungsbausteinen

Jetzt suchen

Arbeitshilfen und Publikationen

Von Arbeitshilfen bis Zertifikat

Jetzt ansehen

Newsletter abonnieren

Alle aktuellen Infos in ihrem Postfach.

Bitte wählen sie hier ihre Weiterbildung
Datenbank Suche

Benutzen Sie das unten stehende Formular um die Datenbank nach Inhalten zu durchsuchen.

Um alle Inhalte je Weiterbildungsbaustein angezeigt zu bekommen, benötigen Sie einen Zugang zum System. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an uns.